skip to Main Content
Der Schönste Schmuck Für Jeden Tag.
Martin Kiel und Carina Schäfer auf der Opti2020 - Foto: © nordendblick

Der schönste Schmuck für jeden Tag.

Team Nordendblick auf der „Opti2020“

Frankfurt, 17. Januar 2020 (tac). 605 Aussteller aus 39 Ländern, 16.908 Quadratmeter Standfläche mit Brillenfassungen: Das war die Opti2020, international eine der wichtigsten Trend-Messen für Brillen & Co.

Sechs Brillentrends 2020

1. Hauchdünne Metallfassungen – clean, schnörkellos und aus feinsten Materialien

2. Retrobrille 1: die Windsorbrille, auch Diplomatenbrille, Philosophenbrille und Ratsherrenbrille genannt. Zu Beginn der 1920er Jahre tauchten die ersten Brillen mit dünnem Metallrahmen und einem feinen Überzug aus Celluloid auf.

3. Retrobrille 2: Browline-Fassungen wie in den 50er Jahren. Diese sitzen exakt auf der Augenbrauenlinie und wirken je nach Farbe des oberen Randes kantig-dominant oder lässig-elegant.

4. Farben auf Front und Bügeln: Die „Farbe des Jahres“ ist übrigens Classic Blue.

5. Extravagante, auch polarisierende Statement-Brillen: Außergewöhnliche Muster, kräftige Farben, Oversize- oder geometrische Formen – alles geht!

6. Sonnenaufsätze für die Korrekturbrille: Früher bieder und schwer, heute federleicht, ziemlich rasant – und extrem praktisch.

Und um all diese Trends zusammenzufassen, haben wir ab sofort die spanische Marke Woodys im Programm.

Zwischen 28.000 Fachbesuchern aus 93 Ländern kämpfte auch Team Nordendblick mit Carina Schäfer und mir: Drei Tage haben wir uns die Füße plattgelaufen, haben geguckt und gestaunt und probiert, haben (wenig) gestritten – und viel geordert. Mehr als 200 neue Brillen für groß und klein finden Sie ganz bald im Nordendblick.

Die Zusammenfassung ist kurz: Die Formen reichen von nickelbrillenrund über klassisch geschwungen bis achteckig – eigentlich alles außer Dreieck. Die Fassungen aus Metall oder/und Kunststoff sind groß, dabei oft filigran. Und neben dezenten Modellen werden auch die extravaganten immer wichtiger (Frau Schäfer hat zuhause schon ein paar Geburtstagswünsche angemeldet).

Dabei verbindet alle eine gemeinsame Idee – wenn man das von einer Brillenfassung sagen kann: Sie bilden einen Rahmen, der das Auge in den Mittelpunkt stellt. Oder, das trifft es vielleicht sogar besser: Das Auge als Spiegel der Seele wird gefasst und präsentiert wie ein wertvoller Edelstein.

Nach 25 Jahren schmaler „Balkenbrillen“, die die Augen geradezu eingesperrt haben, bin ich richtig glücklich über die vielen neuen und immer schöneren Fassungen. Endlich verstehen die Brillenhersteller, dass eine Brille ein echtes Schmuckstück sein kann … darf … sollte … muss!

Eigentlich logisch: Das Wort „Brille“ kommt von „Beryl“, dem geschliffenen Smaragd, den sich die alten Römer vor die Augen hielten, um besser sehen zu können. Und deshalb gehören Brillengläser wie Edelsteine nicht von einem „Gestell“, sondern von einer feinen Fassung gehalten!

Das Gesicht ist das Erste und das Wichtigste, das wir von einem Menschen sehen. Brillen sollten seine Schönheit betonen und seinen Charakter unterstreichen. Wie ein Schmuckstück eben. Und wie frau Ohrringe oder Kette auf Stimmung und Outfit abstimmt, geht das auch mit Brillen. Brillen sind der schönste Schmuck für jeden Tag, für jede Situation, alltags-, büro- und balltauglich.

„Man“ ist bei klassischem Schmuck etwas eingeschränkter. Die Brille dagegen ist der einzige Männerschmuck, der weltweit akzeptiert ist. Und deshalb umso wichtiger. Dass die Brille der wahre Männerschmuck ist, zeigt Elton John seit 50 Jahren. Dass Männerbrillen auch auf ganz anderer Ebene wirken, sieht man beispielsweise bei Jürgen Klopp.

Sie möchten mal gucken kommen? Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Martin Kiel

PS: WIR WERDEN ZEHN!

Vor – fast – zehn Jahren (!) öffnete der Nordendblick erstmals seine Tür – und wurde gleich in der ersten Nacht ausgeraubt. Diese und andere Geschichten stehen im Mittelpunkt unserer „Geburtstagswoche“ vom 21. – 25. April (direkt nach den Osterferien). Wir möchten gemeinsam mit Ihnen feiern. Mehr dazu verraten wir bald.

Back To Top